Münchner Kinder- und Jugendforum

Antrag 5

Erneute Überprüfung der Geschwindigkeit von Autofahrern am Stiftsbogen


Der Antrag

Was aus dem Antrag bisher geworden ist

Annika (12) berichtet, dass am Stiftsbogen die Autos zu schnell fahren und sich nicht an die Verkehrsregeln halten (hier ist eine 30er Zone!). Trotzdem fahren viele schneller als erlaubt.

Annika hat ihren Antrag bereits beim Kinder- und Jugendforum im Herbst 2012 vorgebracht. Der Antrag auf Überprüfung der Verkehrssituation bzw. auf Finden einer Lösung (z.B. verstärkte Kontrollen oder Aufstellen von mehr Schildern) wurde damals vom Kinder- und Jugendforum angenommen. Die Patenschaft wurde von Frau Julika Sandt (FDP) übernommen. Diese hat sich aber nicht mehr bei Annika gemeldet und an der Situation hat sich bis heute nichts verändert.
Der Antrag wird daher nicht mehr abgestimmt, sondern direkt als angenommen gewertet. Die neue Patenschaft wird von Gisela Harlander (Kreisverwaltungsreferat) übernommen.

Abstimmung:
Der Antrag wird nicht abgestimmt, sondern direkt als angenommen gewertet.

Patin
Die neue Patenschaft wird von Gisela Harlander (Kreisverwaltungsreferat) übernommen


zurück