Münchner Kinder- und Jugendforum

Antrag 8

Renovierung des Valley-Spielplatzes und weicherer Bodenbelag


Der Antrag

Was aus dem Antrag bisher geworden ist

Oskar, Poldi, Tina und andere Kinder aus Sendling nutzen den Spielplatz in ihrer Freizeit und auch im Rahmen der Mittagsbetreuung an der Gotzingerschule. Aus Sicht der Kinder sind einige Spielgeräte morsch, man kann sich Splitter holen und auf dem Kiesboden die Knie aufschlagen. Die Kinder wünschen sich vor allem einen weicheren Bodenbelag und ein bis zwei neue Spielgeräte, z.B. ein Karussell, bei dem man sich selber Schwung geben kann.

19.6.15:
Im Juni gab es in der Klasse 4a der Gotzingerschule ein Treffen mit Herrn Kaiser und Herrn Hacker, der im Baureferat für den Valleyspielplatz zuständig ist. Zusammen ging es dann auch auf den Spielplatz, um die Ideen der Kinder zu untersuchen. Nicht alles ist dort machbar, da der Platz begrenzt ist. Trotzdem wird der Spielplatz nun erneuert, voraussichtlich im Frühjahr 2016.

Abstimmung:
dafür: 47, dagegen: 25, Enthaltung: 20.
Der Antrag ist angenommen

Paten:
Rene Kaiser (Kinder-und Jugendbeauftragter Sendling) und Roland Heil (Baureferat/ Gartenbau)


zurück