Münchner Kinder- und Jugendforum

Antrag 6

Überprüfung des Bodenbelages am Bolzplatz am Glockenbachspielplatz


Der Antrag

Was aus dem Antrag bisher geworden ist

Gian und Jakob möchten, dass am Glockenbachspielplatz der Fußballplatz überdacht wird. Das Problem ist: wenn es regnet, gibt es sehr viele Pfützen und wenn man zu weit schießt, kann der Ball in den Fluss fallen und ist weg.

Andere Kinder kennen das Problem. Ein Mädchen hat Bedenken wegen der Kosten und die Idee lieber einen Zaun zu bauen. Jakob sagt, es gibt schon einen Zaun, der aber nicht hoch genug ist.

Frau Dr. Dobner (Baureferat/ Gartenbau) hat die Idee, vielleicht den Belag des Platzes zu verändern, damit das Wasser besser ablaufen kann. Sie weist darauf hin, dass eine Überdachung auch ein bürokratisches Problem ist, da es dann keine Freifläche mehr wäre sondern ein Gebäude. Den beiden gefällt die Idee mit dem Belag. Der Antrag wird angepasst.

Die Sanierung des Bolzplatzbelages an der Pestalozzistraße wird von den Experten des Baureferats befürwortet. Die Umsetzung ist im November erfolgt.

Nun wird abgestimmt. Da das Ergebnis nicht eindeutig ist, muss abgezählt werden:
Dafür: 27, Dagegen: 25, Enthalten: 7
Der Antrag ist angenommen.

Patin: Frau Dr. Dobner (Baureferat/ Gartenbau)


zurück