Münchner Kinder- und Jugendforum

Antrag 12

Leihfahrräder für Kinder im Stadtgebiet


Der Antrag

Was aus dem Antrag bisher geworden ist

Karl und andere Kinder beschweren sich über die gelben O-Bikes. Sie liegen in der Gegend herum, sind kaputt. Dem sollte man mit Fahrradständern Abhilfe verschaffen. Außerdem stört die Kinder, dass es in ganz München keine Mietfahrräder für Kinder gibt. Leihfahrräder für Kinder finden auch andere Kinder eine sehr gute Idee.

Frau Kaczor aus dem Kreisverwaltungsreferat kennt das Problem. Fahrräder von verschiedenen Anbietern im Stadtgebiet lassen sich nicht verbieten, aber es muss noch einmal diskutiert und Druck gemacht werden, damit sich die Situation ändert.

Auch Anwohnerbeschwerden sind bekannt. Frau Kaczor berichtet, dass das Kreisveraltungsreferat gerade an einem EU-Projekt arbeitet, wo ausleihbare Kinderfahrräder mitgedacht werden können.

Es wird abgestimmt, die Mehrheit ist dafür, der Antrag ist angenommen.

Patin:
Frau Kaczor (Kreisverwaltungsreferat)


zurück