Münchner Kinder- und Jugendforum

Antrag 9

Renovierung/Verbesserung des Spielplatzes an der Schmellerstraße


Der Antrag

Was aus dem Antrag bisher geworden ist

Jade, Valentine, David und Mattheo von der Tumblinger-Grundschule fordern die Renovierung und Verbesserung des Spielplatzes/Skateplatzes in der Fleischerstraße/ Schmellerstr. (im Schlachthofviertel). Sie wollen, dass der Skateplatz verbessert wird, der ungenutzte Platz in der Nähe mit Hängematten und/oder einem Kletterturm/-wand ausgebaut wird, die Tischtennisplatten, die keine Netze haben, um Netze aus Stahl erweitert werden und sie wünschen sich neue Figuren für das vorhandene Schachbrett. Außerdem haben der Fußball- und der Basketballplatz zu raue Böden, besser wäre eine Tartan-Gummi-Fläche mit neuen Linien und Toren. Schön fänden sie auch eine Seilbahn auf dem Spielplatz, um ihn noch interessanter zu gestalten.

Frau Petri vom Baureferat/ Gartenbau kennt das Problem, vor allem der harten Böden auf Fußball- und Basketballplatz, weshalb sie ihre Unterstützung anbietet.

Nun wird abgestimmt und ausgezählt: 106 grüne und 65 rote Karten. Die Mehrheit ist dafür, der Antrag ist angenommen.

Paten:
Sabine Petri (Baureferat/ Gartenbau) und Paul Bickelbacher (Stadtrat Bündnis 90/die Grünen)


zurück