Münchner Kinder- und Jugendforum

Antrag 4

Langsameres Fahren vor der Ichoschule

Der Antrag

Was aus dem Antrag bisher geworden ist

Ein Mädchen aus dem Publikum bemerkt, dass dies aber für Krankenwägen gefährlich sein könnte.
Herr Geißelbrecht vom Bezirksausschuss Untergiesing-Harlaching erklärt, dass diese „Huggel“ per Beschluss in München nicht gebaut werden dürfen, da dies zu gefährlich wäre (eben für Krankenwägen, Verletzungsgefahr,…).
Stadträtin Anne Hübner von der SPD möchte eine Lösung für die Ichschule finden. Eine Idee aus dem Publikum wäre es, Blitzer aufzustellen.
Der Antrag wird dahingehend verändert, dass eine Lösung gesucht werden soll, damit rund um die Ichoschule die Autos zum langsameren Fahren gebracht werden.

Es wird abgestimmt, die Mehrheit ist dafür, der Antrag ist angenommen.

Patin:
Anne Hübner (Stadträtin SPD)


zurück