Münchner Kinder- und Jugendforum

Antrag 10

Drogeriegeschäfte im Lehel

Der Antrag

Was aus dem Antrag bisher geworden ist

Eleamalou berichtet, dass es im Stadtteil Lehel leider nur zwei kleine Lebensmittelgeschäfte und keine Drogerie gibt und man erst mehrere Kilometer fahren muss, um grundlegende Einkäufe tätigen zu können.
Stadträtin Anne Hübner erläutert, dass das Lehel schon sehr bebaut ist und der Stadtrat nicht in der Funktion ist, den Geschäften vorzuschreiben, was dort verkauft wird.
Es wird sich geeinigt, zumindest eine Ortsbegehung zu veranlassen, um die Möglichkeiten gemeinsam zu eruieren.

Nun wird abgestimmt, die Mehrheit ist dafür, der Antrag ist angenommen.

Patin:
Anne Hübner (Stadträtin SPD)


zurück