Münchner Kinder- und Jugendforum

Antrag 10

Versetzung des Bushäuschens an der Haltestelle Holzapfelkreuth/ Fürstenrieder Str.


Der Antrag

Was aus dem Antrag bisher geworden ist

Lukas und Philine wollen das Bushäuschen an der Haltestelle Holzapfelkreuth nach hinten verlegen, damit mehr Platz entsteht, da das Warten dort sonst sehr gefährlich ist. Die Fahrräder können am Holzapfelkreuth nicht an der Haltestelle vorbeifahren, da der Radweg vor dem Haltestellenhäuschen vorbei geht und dort immer sehr viele wartende Menschen stehen.

Das Problem findet Zustimmung im Publikum.

Stadtrat Paul Bickelbacher erklärt, dass normalerweise darauf geachtet wird, die Fahrradwege hinter den Wartehäuschen vorbei zu legen und hält das Vorhaben der Kinder für möglich.

Stadtrat Paul Bickelbacher wird sich mit den Kindern voraussichtlich erst im Juni vor Ort treffen.

Es wird abgestimmt, die Mehrheit ist dafür, der Antrag ist angenommen.

Pate:
Paul Bickelbacher (Stadtrat Bündnis 90/die Grünen)


zurück